Unaufhaltsam geht es vorwärts! Texte aus der Frühzeit der Arbeiterbewegung. (hrsg. von Peter Glanninger)

06. November 2014 · Thema: Sachbücher

Unaufhaltsam geht es vorwärts! BuchcoverVictor Adler: Unaufhaltsam geht es vorwärts!
Texte aus der Frühzeit der Arbeiterbewegung. (hrsg. von Peter Glanninger)
erschienen bei: edition-mokka, Wien 2014
Reihe: Feuilletons-Reportagen-Essays 2
350 Seiten, broschiert mit 36 Abbildungen
ISBN 978-3-902693-44-0

Victor Adler war eine Ausnahmeerscheinung auf dem Parkett der Politik und prägte die österreichische Sozialdemokratie wie kein anderer. Er war nicht nur ein unerbittlicher Kritiker der herrschenden Verhältnisse, sondern auch ein vehementer Verfechter der Arbeiterrechte. Er leitete die sozialdemokratische Partei von 1889 bis zu seinem Tod 1918.

Die in diesem Buch gesammelten Texte spiegeln sowohl Adlers politisches und gesellschaftliches Engagement als auch sein Bedürfnis nach sozialer Gerechtigkeit wider. Sie reichen von detaillierten, schockierenden Sozialreportagen über scharfe politische Kommentare bis hin zu pointierten, sarkastischen Äußerungen gegen die habsburgische Regierungsmacht. Wen man Adlers Texte liest, merkt man, wie aktuell seine Anliegen auch heute noch sind und wie wenig sie von ihrer Faszination eingebüßt haben.

Herausgegeben mit einer einführenden Einleitung von Peter Glanninger

Buch bestellen

Kommentare sind geschlossen.