Lesung bei der Kriminacht in Wiener Neustadt

01. Oktober 2018 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: 0

Ich sterbe für die Freiheit

28. Juni 2017 • Kategorie: Neuigkeiten • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Ich sterbe für die Freiheit

 

ich sterbe für die Freiheit

Peter Glanninger (Hg.)

Ich sterbe für die Freiheit

Die Februarkämpfe 1934 im Spiegel der Presse

 

Der Bürgerkrieg in Österreich im Februar 1934 führte zu einem tiefen gesellschaftlichen und politischen Einschnitt in der Ersten Republik. Dieser Bruch war auch nach 1945 noch lange spürbar und die Diskussionen um die damaligen Ereignisse dauern bis zum heutigen Tag an.

Schritt für Schritt hat sich die politische Situation nach der Gründung der Republik 1918 bis zu ihrer Eskalation in den Februarkämpfen 1934 aufgeschaukelt. In einem historischen Essay werden diese Vorgänge grob nachgezeichnet und die Ereignisse des Bürgerkriegs in Wien dargestellt. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Situation und der Beteiligung der Wiener Polizei. Ergänzend dazu wird neben den zahlreichen Abbildungen gezeigt, wie die zeitgenössische bürgerliche Presse diese Auseinandersetzungen kommentierte.

 

In einem Essay werden die damaligen Geschehnisse beleuchtet und ein fachlich fundierter Eindruck von der politischen Ausweglosigkeit, in der sich die Sozialdemokratie zu diesem Zeitpunkt befand, vermittelt. Gleichzeitig wird mit den Zeitungsartikeln die zum Teil menschenverachtende bürgerlich-konservative Sichtweise dargestellt.

Mit diesen beiden Zugängen gestaltet sich in dem vorliegenden Buch ein eindrucksvolles zeithistorisches Bild der damaligen Ereignisse.

180 Seiten, broschiert

zahlreiche Abbildungen

€ 17,50

ISBN 978-3-902693-59-4

Krimilesung bei der Langen Nacht der Museen

24. September 2015 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Krimilesung bei der Langen Nacht der Museen

Museumsnacht_Plakattext_2015

Lesung in der Vinothek Wein & Brot

30. Mai 2015 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Lesung in der Vinothek Wein & Brot

Lesung_03_06_2015_Bad_Fischau

Lesung bei der KriLit

24. April 2015 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Lesung bei der KriLit

Lesung im Café Prückl

07. April 2015 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Lesung im Café Prückl

Lesung_23.04.2015_Cafe Prückl_Tödl.Frühling

Lesung „Die rechte Ordnung“ mit anschließender Weinverkostung

07. Dezember 2014 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Lesung „Die rechte Ordnung“ mit anschließender Weinverkostung

Buchpräsentation: Victor Adler: Unaufhaltsam geht es vorwärts!

08. November 2014 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Buchpräsentation: Victor Adler: Unaufhaltsam geht es vorwärts!

Begrüßung: Adele Jischa-Müller, Bezirksrätin

Impuls:
Dr. Harald Troch, Historiker, Abgeordneter zum Nationalrat:
“Dr. Victor Adler – Sozialdemokrat, Abgeordneter, Staatsmann”

Victor Adler war eine Ausnahmeerscheinung auf dem Parkett der österreichischen Politik und prägte die Sozialdemokratie wie kein anderer. Die in diesem Band gesammelten Texte spiegeln sowohl Adlers politisches und gesellschaftliches Engagement als auch das Bedürfnis nach sozialer Gerechtigkeit wider: Sie reichen von detaillierten, schockierenden Sozialreportagen über scharfe politische Kommentare bis hin zu pointierten, sarkastischen Äußerungen gegen die habsburgische Regierungsmacht.

Die rechte Ordnung – Peter Glanninger im Interview auf Radio Orange 94.0

08. November 2014 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Die rechte Ordnung – Peter Glanninger im Interview auf Radio Orange 94.0

15 Jahre war Peter Glanninger Polizist, dann schloss er sein Studium der Geschichte und Politikwissenschaft ab und wechselte ins Innenministerium. Neben Fachpublikationen schreibt er auch Belletristik, eben ist in der Edition Mokka sein zweiter Kriminalroman erschienen. Im Interview erläutert er, wie weit in seinem Politthriller ‚Die rechte Ordnung‘ Erfahrung und Fiktion zusammenfliessen.

Sendung: Radio Dispositiv

Eine Sendereihe von: Herbert Gnauer

Lesung: Die rechte Ordnung (im Rahmen von BuchQuartier (Buchmesse für Kleinverlage))

08. November 2014 • Kategorie: Allgemein • Kommentare: Kommentare deaktiviert für Lesung: Die rechte Ordnung (im Rahmen von BuchQuartier (Buchmesse für Kleinverlage))